zur Startseite
  Navigation  
 

Suche

Die Zukunft


Was kommt nach dem ersten bemannten Raumflug der Volksrepublik?

Druckversion

Autor: Felix Korsch, 13.08.2003


Zur Zeit konzentriert sich China auf die Konzeption eines anspruchsvollen Flugprogramms im Rahmen des Projekts 921-1, also des neu geschaffenen Raumschiffes Shenzhou. Allerdings reichen die Pläne der Volksrepublik weit in die Zukunft hinein. Die Rede ist hierbei von einer eigenen Raumstation, einem Raumgleiter und sogar Flügen zum Mond. Aus diesem Grunde sollen hier mögliche folgende Flugszenarien für die kommenden Jahre aufgezeigt werden. Die dabei verwendeten Daten sind freilich spekulativ, da die leider recht magere Informationspolitik der zuständigen Behörden keinen wirklich objektiven Blick auf das Raumfahrtprogramm erlaubt.

Verwandte Artikel:


 
News & Berichte
Newsarchiv
RSS

Geschichte
Projekt 714
Projekt 921
China und die MIR
Europa-China

Trägerraketen
Langer Marsch 1
Feng Bao 1
Langer Marsch 2
Langer Marsch 2F
Langer Marsch 3
Langer Marsch 4
Kaituozhe 1
Langer Marsch 5

Shenzhou
Shenzhou 1
Shenzhou 2
Shenzhou 3
Shenzhou 4
Shenzhou 5
Shenzhou 6
Shenzhou 7
Shenzhou 8

Taikonauten
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3

Infrastruktur
Kosmodrom Jiuquan
Kontrollzentren

Zukunft
Kopplungen
Raumstation
Raumgleiter
Mondflug
Weltraumwaffen

Interviews
Chen Lan
Harro Zimmer

Ressourcen
Multimedia (Galerie)
Downloads
Bibliographie
Presse
Impressum




 

  Eine Webseite von  


       
 

Nach oben

 
Raumfahrer.netAlle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Raumfahrer.net, © 2001-2012