zur Startseite
  Navigation  
 

Suche

Tests von FY-2E im Orbit erfolgreich abgeschlossen


02. März 2009 - Die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete am 2. März 2009, dass die Tests des Wettersatelliten Feng Yun-2E (FY-2E) im Orbit Ende Februar abgeschlossen worden seien.

Druckversion

Autor: Thomas Weyrauch, Quelle: Xinhua, sat-index.co.uk


Der geostationäre Wettersatellit mit der alternativen Bezeichnung Feng Yun-2-06 war am 23. Dezember 2008 auf einer Langer-Marsch-3A-Rakete von Xichang aus gestartet worden. Den lt. Xinhua (beim Start) 1.390 Kilogramm schweren Satelliten habe man in 32 Bereichen gegenüber seinen Vorgängern FY-2C (Feng Yun-2-04, Norad 28451, 104,5 Grad Ost) und FY-2D (Feng Yun-2-05, Norad 29640, 86,4 Grad Ost) verbessert.

FY-2E soll während der Tests nach Erreichen seines vorgesehenen Orbits stabil zu betreiben gewesen sein, alle Funktionen konnten mit positivem Ergebnis durchgetestet werden, darunter die Bildaufnahme und -übertragung, das Sammeln von Daten und die Beobachtung des umgebenden Weltraums. FY-2E soll FY-2C ersetzen, der dem Ende seiner Betriebszeit entgegensieht.

Bis FY-2C bei 104,5 Grad Ost im geostationären Orbit tatsächlich ersetzt wird, soll FY-2E eine Reserveposition einnehmen, wo er auf Abruf bereit gehalten wird. Aktuell steht er bei 123,4 Grad Ost.

Feng Yun-2E ist katalogisiert mit der NORAD-Nr. 33463 bzw. als Objekt 2008-066A.



Weitere Meldungen:

 
News & Berichte
Newsarchiv
RSS

Geschichte
Projekt 714
Projekt 921
China und die MIR
Europa-China

Trägerraketen
Langer Marsch 1
Feng Bao 1
Langer Marsch 2
Langer Marsch 2F
Langer Marsch 3
Langer Marsch 4
Kaituozhe 1
Langer Marsch 5

Shenzhou
Shenzhou 1
Shenzhou 2
Shenzhou 3
Shenzhou 4
Shenzhou 5
Shenzhou 6
Shenzhou 7
Shenzhou 8

Taikonauten
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3

Infrastruktur
Kosmodrom Jiuquan
Kontrollzentren

Zukunft
Kopplungen
Raumstation
Raumgleiter
Mondflug
Weltraumwaffen

Interviews
Chen Lan
Harro Zimmer

Ressourcen
Multimedia (Galerie)
Downloads
Bibliographie
Presse
Impressum




 

  Eine Webseite von  


       
 

Nach oben

 
Raumfahrer.netAlle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Raumfahrer.net, © 2001-2012